27. März 2017

Soziales Engagement lohnt sich – auch bei der LTS

Viele Menschen engagieren sich in ihrer Freizeit im sozialen Bereich. Sie investieren oft viele Stunden in ein Ehrenamt. Wir finden, solch ein Engagement sollte belohnt werden. Deshalb führte die LTS Mitte 2016 einen Wettbewerb zum Thema „nearest to the game“ durch. Zusammen mit unserem Partner, der TSG Hoffenheim, haben wir dafür ein spannendes Paket geschnürt. Übrigens ist die TSG aktuell sogar Champions-League-Anwärter.

Engagement lohnt sich

Mitarbeiter/-innen der LTS, die soziales Engagement zeigen, durften sich mit ihrer Tätigkeit „bewerben“. Sie konnten ebenso von ihren Kollegen vorgeschlagen werden. Das ist dann auch mehrmals vorgekommen. Die „betroffenen“ Kollegen ahnten erst einmal nichts von ihrer Nominierung. Denn oft möchten gerade diejenigen, die Gutes tun, lieber im Hintergrund bleiben.

Aus den Vorschlägen wurden schließlich die beiden Gewinner bestimmt.

Eine Kollegin engagiert sich mit Herzblut in der Hospizarbeit. Ein Kollege fliegt regelmäßig nach Afrika, um beim Brunnenbau zu helfen. Beiden gebührt unser höchster Respekt!

Was gab es zu gewinnen?

Die Gewinner durften sich das Bundesliga-Spiel der TSG gegen den 1. FC Köln ansehen. Natürlich mit Begleitung. Vor und nach dem Spiel konnte man sich in der VIP-Lounge stärken. Besonders beeindruckend war das äußerst freundliche Auftreten des Personals.

Dann gab es das eigentliche Highlight: unsere Gewinner wurden zu ihren Plätzen geführt. Das waren extra für die Gewinner bereit gestellte Sitzplätze. Dazu gehörten Fan-Ausstattung, Wolldecken, Getränke und sogar ein persönlicher Betreuer.

Julian Nagelsmann!

Also wortwörtlich “nearest to the game”. Da, wo sich sonst nur Trainer oder Ersatzspieler aufhalten. Was für ein Erlebnis für einen richtigen Fußballfan! Auf Augenhöhe mit Julian Nagelsmann, DEM Shootingstar unter den Trainern. Und in Blickkontakt mit Niklas Süle, Sebastian Rudy oder Sandro Wagner. Leider verlassen Süle und Rudy die TSG bald Richtung Süden…

Nach dem Spiel konnte man live an der Pressekonferenz teilnehmen und ein Autogramm ergattern.

Unsere Gewinner äußerten sich begeistert von ihrem Tag in Sinsheim. Es war rundherum eine richtig tolle Sache!

 

Bildquelle: DOC RABE Media – Fotolia.com

Allgemeines ,
Team Redaktion
Autor: Team Redaktion

Tabletten, Spritzen und Zäpfchen sind jedem bekannt. Die LTS AG stellt seit 1984 intelligente Alternativen dazu her: Wirkstoffpflaster und orale Wirkstoff-Filme. Wir laden Sie ein, mit uns in diese Welt einzutauchen. Unser verantwortliches Redaktionsteam setzt sich zusammen aus Mitgliedern des Marketings und der F&E (Forschung & Entwicklung) – somit die richtige Mischung verschiedener Kompetenzen und Sichtweisen, um Ihnen den passenden Einblick zu verschaffen. Informieren Sie sich. Und kontaktieren Sie uns gerne! en

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.