8. Dezember 2017

Unsere Kampagne Leidenschaft – Liebe im besten Alter

Paar im Alter

© LTS Lohmann Therapie-Systeme AG

Damals war alles besser… sagen zumindest Etliche, die es offenbar wissen. Aber ist das wirklich so? Dann bitte her mit den Beweisen! Natürlich wissen wir, dass der Mensch in der Rückschau vieles idealisiert und das Negative gerne ausblendet. Alles, was einmal „war“, ist automatisch besser, als der Ist-Zustand. Bei genauerem Hinsehen erweist sich das als Trugschluss, auch wenn diese Sichtweise durchaus ihren Sinn haben mag.

Okay, die Ressourcen eines Best Agers sind nicht mehr die eines 20-Jährigen. Energie ist nicht mehr im Überfluss vorhanden, sie muss jetzt mit Bedacht eingesetzt werden. Aber diese Defizite (es sind ja im Grunde gar keine) gleicht im höheren Alter die Erfahrung aus.

Leidenschaft ist der Motor

Auch im reiferen Alter immer wieder Pläne zu schmieden und sich über erreichte Ziele zu freuen – dazu braucht es Leidenschaft. Das zieht sich durch alle Lebensbereiche, seien es Hobbies, die Familie, und last but not least auch die Liebe.

Früher war alles besser – im Alter ist alles schlechter?

Es ist mehrfach erwiesen, dass die so genannten Best Ager heute ein wesentlich besseres Leben haben, als früher. Eine gute Gesundheit und verbesserte Arbeitsbedingungen sorgen für einen entspannteren Lebensherbst. Die Basis dafür kann eine solide finanzielle Vorsorge bieten. Der mittlerweile grenzenlose Zugang zu Wissen hält die grauen Zellen in Übung – sofern man diese Möglichkeiten denn nutzt.

Und wie ist das mit der die Liebe? Die hat weder Zeit- noch Altersbeschränkung. Joe Cocker lässt in einem seiner Songs seine Mutter „In my heart there`s a young girl`s passion“ sagen. Das sagt in seiner Kürze mehr aus, als alle Studien und Erhebungen zusammengenommen.

Erlebnisse im Alter sind um ein Vielfaches intensiver, als das, was früher erlebt wurde. Sei es wegen der gemachten Erfahrungen, oder wegen des Bewusstseins der eigenen Endlichkeit.

Die Leidenschaft, die die LTS antreibt, ist der Wille, Menschen zu helfen und Patienten das Leben zu erleichtern. Haben Sie Interesse an der LTS und transdermalen therapeutischen Systemen? Dann klicken Sie hier.

Bildquelle: LTS Lohmann Therapie-Systeme AG

Allgemeines ,
Team Redaktion
Autor: Team Redaktion
Tabletten, Spritzen und Zäpfchen sind jedem bekannt. Die LTS AG stellt seit 1984 intelligente Alternativen dazu her: Wirkstoffpflaster und orale Wirkstoff-Filme. Wir laden Sie ein, mit uns in diese Welt einzutauchen. Unser verantwortliches Redaktionsteam setzt sich zusammen aus Mitgliedern des Marketings und der F&E (Forschung & Entwicklung) – somit die richtige Mischung verschiedener Kompetenzen und Sichtweisen, um Ihnen den passenden Einblick zu verschaffen. Informieren Sie sich. Und kontaktieren Sie uns gerne!